GesundheitsCoaching

Degenhardt

 

LERNEN-STRESSBEWÄLTIGUNG-PRÜFUNGSVORBEREITUNG

 

Gerade Kinder und Jugendliche stehen oft dem ständig wachsenden Leistungsdruck hilflos gegenüber. Das kann zu Lernblockaden, Überforderungssituationen, bis hin zur totalen Schul - oder Leistungsverweigerung führen. 72% der 7-11 Jährigen erleben konkrete Streßsituationen in der Schule, wie z.B. Klassenarbeiten, Lernen oder Hausaufgaben. 81% der 12-16 Jährigen haben ähnliche Stressituationen (Lohhaus 1990, Ergebnisse einer Befragung von 342 Kindern; Streßprävention Hogrefe 1998, Seite 11). Wird der Streß nicht erfolgreich bewältigt, können körperliche und seelische Auswirkungen die Folge sein, z.B. Kopf- und Bauchschmerzen, Ängste,  Aggressionen oder Erschöpfungszustände.

 

 

Durch gezielte und individuelle Einzelstunden kann das Kind / der Jugendliche erfahren und einüben, wie Streßsituationen anders bewältigt werden können. Lernblockaden können abgebaut werden und ein individuelles Lernverhalten wird besprochen und eingeübt. Hierbei kommen je nach Alter und Persönlichkeit des Kindes/Jugendlichen unterschiedliche Entspannungstechniken zum Einsatz.

Bei einem ersten ausführlichen Gespräch mit den Eltern und dem Kind/Jugendlichen werden erste Ziele vereinbart. Nach der dritten Einzelstunde erfolgt ein weiteres gemeinsames Gespräch mit den Eltern.

 


Studenten und ältere Schüler/innen siehe auch unter Hypnose-Coaching 

                                                                                        und Seminare und Kurse

 

 

 

 







 

Ich freue mich über Ihre Nachricht unter:

degenhardt.info@freenet.de

02373-7608844


Gerne können Sie mich auch über den Button "Kontakt" erreichen.

Den Newsletter  erhalten Sie auch hier:  Kontakt .